HomeOffice - Sicheres Heim für Daten

Tipps für Videokonferenzen


Bereits die Beachtung weniger Basics kann für eine gewisse Grundsicherheit bei der Durchführung von Videokonferenzen sorgen:


• Konfiguration des Konferenz - Tools, um überflüssige und unzulässige Datenverarbeitung zu unterbinden

• Teilnahme erst nach sicherer Erteilung der Freigabe möglich, durch Zugangs-Pin/Warteraum, keine shared Logins

• auf verschlüsselte Übertragung achten

• Blurren des Hintergrunds

• Screensharings nur wenn nötig

• Ggf. Löschkonzept für Videodatei/Mitschnitte

• Wenn mgl: Abschluss von AVV und EU-Standardvertragsklauseln

• Compliance - Regelung bzgl. der Inhalte



14 Ansichten0 Kommentare